#13 Wichteln

Wichteln war das Highlight unserer Weihnachtsfeier. Ich dachte zunächst, dass ich Schrottwichteln lustiger gefunden hätte, aber viele hatten unerwartete Geschenkideen und so war das ganze trotzdem witzig. Regeln: der Preis sollte vorher für alle fimageestgelegt werden, bei uns durfte es ca. 3€ kosten; die Geschenke sollten unbedingt eingepackt sein, bestenfalls so dass man vorher keine Ahnung hat, was drin ist. Tipps: je mehr teilnehmen, um so lustiger, die größten Geschenke sind die beliebtesten, danach folgen die schwersten. Essbares ist nett, aber meistens nicht so witzig. Mit einem schnell selbstgebastelten Papierwürfel sitzen alle um den großen Tisch und würfeln der Reihe nach. 1 bedeutet Geschenke rechts herum weitergeben, 2, 4, 5 alle behalten ihre, 3 Geschenke links herum weitergeben, 6 ein Geschenk aussuchen und mit dem derzeitigen Besitzer tauschen. 10 Minuten wird das ganze so gespielt. M. schaltet den WER WIRD MILLIONÄR COUNTDOWN in den letzten 30 Sekunden ein. A. freut sich über das größte Geschenk nach Ablauf der Zeit. Doch zu früh gefreut: Jetzt geht es in die 2. Phase. Wer eine 6 würfelt behält sein Geschenk, packt aus und ist raus, die anderen Zahlen gelten wie vorher. Wer sein eigenes Geschenk erwischt hat, packt nicht aus sondern spielt weiter mit. Highlights bei uns: ein transparenter Plastikweihnachtsbaum der die Farbe wechselt, ein Minikaugummiautomat und ein Testbild-Quartett. Die Preise wurden beim Auspacken sehr gefeiert. Wichteln – ein MUSS für jede Weihnachtsfeier.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s