Augustreview

Gesehen.

  • 10 Dinge die ich an dir hasse
  • Doctors Diary
  • Save the last dance
  • La Môme
  • If only
  • Mit dir an meiner Seite
  • P.S. Ich liebe dich
  • U2 live in Hannover (360 Grad Tour) (definitiv mein allerliebester Lieblingsmoment des Monats)

Es ist, als müsste ich mich jedes Mal erneut erinnern, weiter zu atmen:

Gelernt.

  • Gegen Konzentrationslücken hilft nur eins: Schokoeis.
  • Zott Cremore ist genau das Selbe wie Zott Monte. Nur in einer anderen Packung.
  • Sag niemals nie.
  • Mir fehlt immer das, was ich nicht haben kann.

Gedacht.

  • Waffeln!
  • „Den Tag müssen wir richtig genießen. Es ist schließlich der letzte Sommerferientag unseres Lebens.“ – das klingt ein bisschen wie sterben.
  • Das war cool grade.
  • So fühlt sich also Weihnachten und Geburtstag zusammen an.
  • So ein Glück hat man eigentlich nie – und ich vermassel es.
  • 80% meines Gehirns sind mit Songtexten gefüllt.
  • Menschen – so schön seit ihr nie wieder.
  • Ein Lied, dass das Internet nicht kennt, fühlt sich an, als würde es nich existieren. Oder wie ein wunderschönes Geheimnis, was man teilen möchte.
  • Die einen sammeln Erfahrungen, die Anderen sind lieber glücklich.
  • Hättest mir ruhig mal widersprechen können.
  • Wenn du so bist, könnte ich fast glauben, dass Wünsche wahr werden, wenn sie von dem verletzlichen, pochernden Ding hinter dem Brustbein kommen.
  • Bildschön. Selbstbewusst. Egozentrisch. Und total assozial.
  • Kakao und Kameralektüre. And it’s gonna be a long night!
  • Es ist schön, einen ungeöffneten Brief ohne Absender in den Händen zu halten. Und dann nichts anderes zu finden, als ein Bild und den Satz: Manchmal braucht es keine Worte.
  • Paradoxgenial.
  • Ich steh ja so auf Masseneuphorie.
  • Und auf einmal ist so ein Traum zum Greifen nahe und du weißt gar nicht mehr, wohin damit.
  • Ich weiß nicht mehr, was ich denken soll. Oder wie ich mich verhalten soll. Oder sonst irgendwas.
  • …wenn ich dir das sagen würde, müsste ich dich leider töten.

Gehört.

  • Crazy Girls (Bethany Joy)
  • All or nothing (Athena Cage)
  • Shining through (Fredro Starr)
  • Bilder von dir (Laith Al-Deen)
  • Beautiful Day (U2)
  • With or without you (U2)
  • One (U2)
  • Elevation (U2)
  • Wir glauben an Euch (Sebastian Hämer)
  • In a little while (U2)
  • Where the streets have no name (U2)
  • Still haven’t found what I’m looking for (U2)
  • Sunday Bloody Sunday (U2)
  • Sweetest thing (U2)
  • When I’m alone (Lissie)
  • Confessions nocturnes (Diams ft. Vitaa)
  • Rythm of the night (Carona)
  • Come to sin (Bananafishbones)
  • Two princes (Spin Doctors)
  • So this is goodbye (William Fitzsimmons)

Gemacht.

  • Orks bepflastert und Monstertränen getrocknet (Conquest of Mythodea)
  • Spiegelreflexkamera angeschafft (Nikon D5000 <3)
  • Cowgirlshooting mit L

  • irgendwie schon in Jahrgang 13 gekommen
  • Fotoshooting im Klee mit M
  • Landeswettkampf in Salzgitter (Johanniter)
  • absoluten Lieblingsmenschen getroffen
  • Mamas 50. gefeiert
  • mir einen Löffel Zott isjaehallesdasgleiche auf der Zunge zergehen lassen. mmmmh <3
  • in der Wohnung meiner Lieblingslehrerin Pizza gegessen (:
  • Cappuccinodoping
  • meine L-Taste eingesaugt
  • den Staubsaugerbeutel siziert
  • in einer Eishockeyhalle das allerbeste Buffet aller Zeiten genossen und auf Siegerehrung und Aftershowparty gewartet (:
  • sechs staubige Herzen getragen.
  • beim Pizzabestellen mit J auf den heißen Lieferanten aus der Fußballmannschaft bestanden. Ihm 5€ Trinkgeld dafür gegeben, dass er die Pizzen oben ohne brachte.

Gewundert.

  • wie sehr er das wollte.
  • Über ein Kompliment vom Eisverkäufer mit relativ attraktivem italienischen Akzent (ich dachte die stehn nur auf Südländerinnen).
  • über das Augustwetter
  • über die tolle Art der Vier Jahreszeiten-Partyservice Mitarbeiter

Gelacht.

  • Lehrerin zur neuen Haarfarbe einer Mitschülerin: „Das bleibt aber nicht so, oder?“

Vermisst.

  • die guten alten Zeiten.
  • Kindheit.
  • dieMännerdieMännerdieMänner. (;

Gelesen.

  • die Physiker (Friedrich Dürrenmatt)
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s