Day 24 – A song that you want to play at your funeral

Ich weiß, dass der Song fröhlich ist, einer, zu dem man tanzen kann – aber so ein Mensch bin ich eben oft.(: Und überhaupt – wieso sollte man es den Menschen, die man am meisten liebt noch schwerer machen? Ich weiß, dass die Strophen nicht passen, aber I’ve had the time of my life – and I owe it all to you wäre doch eine wunderbare Zeile, um danke zu sagen. Ich würde mir wünschen, dass sie sich lächelnd an mich erinnern, wann immer sie dieses Lied hören.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s