Glühwürmchenfreunde

Das war eine schöne Nacht für das jährliche Sommer-Open-Air bei uns im Örtchen. Und weil meine Freundin VIP-Tickets gewonnen hatte, konnten wir sogar umsonst rein und hatten Freigetränke.:) Das musste ich natürlich sofort jedem erzählen.^^

openair Foto: G.Knipping

Neben Rock-Bands waren auch wieder 2 Hiphopper da. Die stoßen allerdings auf keinen Fanclub bei den älteren Zuhörern. Wie auch immer.. ihr einer Song „Bäm Klick Klack – Bam Klick Klack“, also ein Text der einen aufs Tiefste berührt und soviel aussagt zwischen den Zeilen, heiterte die Stimmung noch weiter auf.

„Guck mal da sind Glühwürmchen“, seltsam, dass die aufhören zu leuchten, wenn sie aus dem Strahl der Straßenlampe verschwinden (waren Fliegen). Da hab ich mich mal wieder selbst übertroffen.

Die Nachricht, und passend dazu überall diese schunkelnden Liebespaare, die sich überhaupt nicht passend zur Musik bewegten. Gute Freunde – die kannst du nicht auf einer Hand abzählen, der Kerl mit den Senf-Pommes, weil wir ihm die Majo geklaut hatten und das Gesicht was er dann zog. Die Lieblingsmusik, die erst anfängt wenn man gehen muss und die Stimme im Ohr, die leise sagt: Wenns am Schönsten ist, dann musst du aufhören..

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s