Hallelujah(:

So, mal wieder ein Musikbeitrag.;) Ich bin verliebt in diesen Song von Jeff Buckley.
Das erste Mal gehört hab ich ihn im Film „Shrek“, dann gaanz lange nicht und schließlich am 10. Oktober 2007 auf der Ideen Expo in Hannover (das war sowieso ein wundervoller Tag). Da hat mein damaliger Klassenlehrer auf dem Rückweg im Auto das Lied in der Live-Version von Warren Haynes auf CD gespielt. Und seit dem hör ichs rauf und runter.
Und jetzt hab ichs auf Youtube gefunden, gesungen von Ria Ritchie. Da hab ich mir sofort die Akkorde abgeguckt und jetzt übe ich fleißig. Ich finds wundervoll.:)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s