diese Tänzer..

meine tanzschuhe
Von kaputten Füßen
Meine Freundin, die im Januar 18 geworden ist, durfte den KTW fahren. Es war ein komisches Gefühl, alleine mit ihr vorne im Einsatzfahrzeug zu sitzen und zum Sanitätsdienst zu fahren. Der Schöne hat sich nach hinten gesetzt und uns mal machen lassen. Ich musste zum ersten Mal funken. Ich fand die ganzen Tasten und Kürzel ziemlich viel auf einmal, aber die Typen von der Leitstelle sind ja alte Hasen.
Heute war nämlich die Landesmeisterschaft im Lateintanz. Die Mannschaft meines Tanzlehrers ist 3. geworden.

Formationstänzer sind schon ein bisschen weird. Die Haare mit Schuhcreme vollgekleistert und streng nach hinten zum Dutt gebunden, die Haut bedeckt mit einem Spachtelschichtgemisch Selbstbräuner und viel zu dunklem Make-up und die Augen verklebt mit knallbunten, künstlichen Wimpern; Männer mit dunkelgeschminkter, rasierter Brust und Ausschnitten fast bis zum Bauchnabel, schwarzen Schlaghosen und ebenso stark geschminkten Gesichtern. Aber Formationstanz ist nun mal kein Individualsport, sondern ein Mannschaftsprojekt und darum müssen alle gleich sein. Diese bunten Glitzerkostüme machen allerdings schon irgendwie was her. Arogante Tanzschulchefs mit Porsche, alte Frauen in kurzen Röcken und Netzstrumpfhosen, und – nicht zu vergessen, die vielen Schönheitschirugen die im Kreis laufen und ihre Visitenkarten verteilen – einmalig.

Aber die Tänze waren beeindruckend. Ich frage mich, wie viele Monate man für so eine  10-Minuten-Show wohl üben muss. So gesehen würde ich das schon gerne mal machen, so mit Aufnahme auf Band, für die Kiste unter meinem Bett, also die mit den schönen Erinnerungen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s