Es war schon irgendwie romantisch..

..bei donnerndem Gewitter oben auf der Empore in der Kirche zu sitzen und ihm beim Klavierspielen zuzuhören, so mitreißend und wunderschön, wenn er leise anfängt zu singen und der Klang gegen das dunkle Unwetter draußen anhallt, an den weißen Wölbungen der Kirchendecke.

Erst als das Unwetter aufhörte, fuhren wir zum Proberaum und sammelten Kabel, Mikros und ein Mischpult ein. Dann starteten wir die Generalprobe für die Hochzeit. Und ich musste heute schon fast selber heulen. Das wird morgen mit Sicherheit auf die Tränendrüsen drücken. Menschen sollten viel öfter heiraten. Also – nicht öfter. Aber mehr. Also mehr Menschen sollten heiraten.

Ich hoffe nur, dass meine Erkältung mir keinen Strich durch die Rechnung macht, und meine  Stimme nicht noch vorher versagt. Tee trinken angesagt. Ich singe Bette Midlers „The Rose“.<3 Guckst du da:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s